Hinweis:
otick vermittelt Tickets im Auftrag des Veranstalters, ist aber nicht der Veranstalter.
Der Veranstalter selbst ist Aussteller der Tickets und verantwortlich für die Durchführung der Veranstaltung.


Erklärung zum Datenschutz

Wir (oTick - online Ticketverwaltung) und der Veranstalter nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Webseite kann genutzt werden, ohne dass Sie personenbezogene Daten hinterlassen.
oTick erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.
Dies sind:

  • - Browsertyp/ -version
  • - verwendetes Betriebssystem
  • - Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • - Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • - Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind für oTick nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Die Nutzung der Dienstleistung (Verkauf von Tickets und sonstigen Artikeln) erfordert jedoch die Speicherung personenbezogener Daten. In welcher Form das geschieht, lesen Sie unter "Bestellung".

Bestellung

Wenn Sie ein oder mehrere auf dieser Webseite angebotenen Artikel (meist Tickets) bestellen möchten, benötigen wir (oTick) von Ihnen eine valide Email-Adresse, um eine Bestellung bearbeiten zu können.
Der Veranstalter benötigt zur Verwaltung Ihrer Bestellung zusätzlich zu Ihrem Vor- und Nachnamen Ihre Emailadresse und ggf. (entsprechend der Art der Veranstaltung oder der Versandart der Tickets) weitere personenbezogene Daten, wie Ihre Anschrift oder Ihr Geburtsdatum z.B.
Welche persönlichen Daten im Einzelnen erforderlich sind, liegt im Ermessen des Veranstalters. Pflichtangaben sind deutlich als solche markiert.

Für statistische Zwecke können zusätzliche Daten abgefragt werden, die nicht zwingend für den Bestellvorgang erforderlich sind. Die Eingabe dieser Daten ist optional und vollkommen freiwillig. Mit Eingabe der Daten, willigen Sie ein, dass oTick die Daten im Auftrag des Veranstalters speichern darf. Möchten Sie keine freiwilligen weiteren Angaben machen, lassen Sie die entsprechenden Felder einfach frei. Ihre Einwilligung zur Speicherung dieser Daten können Sie jederzeit widerrufen.

Bankdaten

Ihre Bankdaten werden von uns weder abgefragt, noch gespeichert.
Wählen Sie Paypal als Bezahlart, können Sie Ihre Bankdaten direkt in Ihrem Paypal-Konto verwalten. Weder oTick noch der Veranstalter haben Einfluss auf die Datenhaltung bei Paypal.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie auf Anfrage von oTick.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig.
Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

Kontakt (otick)